Trockene Augen lindern

Viele Menschen leiden unter trockenen, juckenden, gereizten und tränenden Augen. Anstatt nur Symptome mit „Augentropfen“ zu lindern, befassen wir uns eingehend mit den Ursachen des trockenen Auges.

Nach der umfassenden Tränenfilm-Analyse und Augenuntersuchung beraten wir Sie, welche unterstützenden Massnahmen Ihnen helfen das Wohlbefinden Ihrer Augen und die Sicht zu verbessern und zeigen Ihnen die Anwendung der Produkte für die Behandlung zuhause.

Mögliche Ursachen für Trockene Augen

In den meisten Fällen bei trockenen Augen liegt es nicht an der mangelhaften Tränensekretion (zuwenig Tränen), sondern an einer Störung des Tränenfilms (herabgesetzte Tränenfilmqualität). Der Tränenfilm ist enorm wichtig für den Schutz der Augenoberfläche und optische Qualität des Auges. Ist der Tränenfilm beeinträchtigt, verdunstet die Tränenflüssigkeit schneller und ihre komplexe Zusammensetzung verändert sich. Die Folge davon sind irritierte, gerötete, juckende, kratzende, trockene Augen und eine unscharfe Sicht.

Hier sind einige der häufigsten Ursachen:

  • mangelhafte Sekretion der Meibomdrüsen, die den öligen Schutzfilm der Augenoberfläche produzieren
  • verkrustete Lidränder mit Mikro-Entzündungen durch Bakterien und Milben
  • zu wenig oder nicht vollständiges Blinzeln
  • unausgewogene Ernährung
  • Medikamente, welche den Tränenfilm beeinträchtigen
  • Systemische Erkrankungen

Sprechstunde für Trockene Augen

In der Sprechstunde für trockene Augen analysieren wir den Tränenfilm mit modernster Technologie, untersuchen das Auge und setzen uns Ziele und Massnahmen, um die Ursachen für die mangelnde Tränenqualität richtig zu behandeln. Dazu gehören Lidrandpflege, liposomale Augensprays, Wärme-Masken, Nahrungsergänzungsmittel und unterschiedliche Augentropfen. Letztere dienen dazu anfänglich die Symptome zu lindern und später die Tränenqualität zu steigern.
Bei extrem trockenen Augen durch systemische Erkrankungen, können therapeutische Kontaktlinsen die Lebensqualität extrem steigern.

Tränenfilm-Analyse und Augenuntersuchung

  • Biomikroskopische Augenuntersuchung: Lider, Wimpern, Bindehaut, Hornhaut
  • Tränenfilm-Analyse: Tränenqualität, Tränenmenge und Tränenzusammensetzung
  • Vitalstoffärbung der Hornhaut und Bindehaut
  • Meibographie (Infrarotaufnahme und Auswertung der Meibom-Drüsen)
  • Epitheldickenmessung mit Hornhaut Tomographie

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten für trockene Augen.

Preise: Behandlung trockener Augen

200.- für erste Sitzung inklusiv:

  • Besprechung des trockene Augen Fragebogens
  • Biomikroskopische Augenuntersuchung: Lider, Wimpern, Bindehaut, Hornhaut
  • Tränenfilm-Analyse: Tränenqualität, Tränenmenge und Tränenzusammensetzung
  • Vitalstoffärbung der Hornhaut und Bindehaut
  • Meibographie
  • Epitheldickenmessung mit Hornhaut Tomographie
  • Besprechung der Massnahmen und Pflegeprodukte

190.- inklusiv:

  • 2 Folgekontrollen mit allen Messungen, Auswertung und Therapie-Anpassung
  • 10% auf alle Pflegeprodukte

Pflegeprodukte werden individuell zusammengestellt und mit Rabatt verrechnet.

120.- inklusiv:

  • 1 Check-Up innerhalb von 12 Monaten mit allen Messungen, Auswertung und Therapie-Anpassung
  • 10% auf alle Pflegeprodukte

Pflegeprodukte werden individuell zusammengestellt und mit Rabatt verrechnet.

Vereinbaren Sie einen Termin

Tel. +41 52 551 10 80